BGM - das lohnt sich. Ihre Vorteile.

Sie wollen etwas für Ihre Mitarbeiter tun, ihre Motivation und Leistungsfähigkeit steigern? Ich zeige Ihnen, wie Sie das Gesundheitspotenzial Ihres Teams steigern und gleichzeitig Produktivität und Umsatz in Ihrem Unternehmen maximieren.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist ein mächtiges Werkzeug und bietet vielfältige Chancen. Erfahren Sie, welche Vorteile BGM bietet. Für Sie als Unternehmen, aber auch für Ihre Mitarbeiter.

mehr erfahren »

BGM - so geht's.
Ihr Konzept.

Jedes Unternehmen ist anders. Und auch die Teams, auf die ich in den Betrieben treffe, sind so verschieden wie die Menschen, die sie bilden. Für meine Konzeptarbeit heißt das: es gibt nie ein zweites Mal.

Immer beginnt meine Arbeit in Betrieben mit einem weißen Blatt. Intensive Gespräche, Interviews und ausgiebige Begehungen – lesen Sie, was Sie erwartet, wenn wir Ihr Konzept für ein nachhaltig effektives BGM entwickeln.

mehr erfahren »

BGF - macht fit.
Die Maßnahmen.

Was für das Konzept gilt, gilt auch für die Maßnahmen, die ich empfehle.  Sie sind exakt auf Ihr Unternehmen und Ihre Teams abgestimmt. Ich berücksichtige die einzelnen Befindlichkeiten Ihrer Mitarbeiter.

Am Ende sollen möglichst alle von den Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung profitieren. Im Fokus haben wir immer die vorherrschende Situation und die konkreten Begebenheiten in Ihrem Betrieb.

mehr erfahren »

Projekte aus der Praxis von Boeken-BGM

Bewegung macht Spaß.
Und erfolgreich.

Wie vielgestaltig und abwechslungsreich Maßnahmen in der betrieblichen Gesundheitsförderung sein können, zeigt Ihnen die Projektliste von Boeken-BGM. Training und Fitness für Menschen aller Altersgruppen und Unternehmen aller Branchen. Überzeugen Sie sich. Ein Klick auf die Logos führt Sie zur Praxisseite.

Boeken-BGM aktuell

4. Ra(h)ser-Run in Viersen

4. Ra(h)ser-Run in Viersen

Am 17. Mai 2020 richtet die LG 47 Viersen den 4. Ra(h)ser-Run als  Straßenlauf aus. Ich freue mich, dass ich weiterhin die Organisation und Vernetzung aller Akteure federführend übernehme darf. Die online-Anmeldung zur Laufveranstaltung wird im Januar geöffnet. Sie erreichen diese aufweiterlesen »
No thumbnail available

"Sitzen" ein eigenständiger Risikofaktor für die Gesundheit

Als erste deutsche Studie erfasst der DKV-Report „Wie gesund ist Deutschland“ 2015, die durchschnittliche „Sitz Zeit“ der Befragten. Danach sitzen erwachsene Menschen werktags insgesamt 7,5 Stunden und nur knapp jeder zweite Befragte (54%) erreicht die Empfehlung für körperliche Aktivität. Damitweiterlesen »