Passt genau! Ihr individuelles BGM-Konzept.

Beim betrieblichen Gesundheitsmanagement geht es nicht darum, dem Mitarbeiter mit Rückenschmerzen eine Rückenschule zu empfehlen. Es geht auch nicht darum, andere Sitzmöbel zu besorgen. Ebensowenig steht BGM für die betriebliche Laufgruppe oder für schicke Handouts mit Handlungsempfehlungen. Strategisches BGM ist all das zusammen und noch viel mehr.

Die Bausteine des BGM

Betriebliches Gesundheitsmanagement kann nur gelingen, wenn wir ganzheitlich vorgehen. Ich betrachte Aufgaben und Ansprüche ebenso wie die Arbeitsumgebung und –materialien und vor allem – und das ist das Wichtigste: Ich habe den Menschen im Blick. Ich rede mit Ihnen und mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wenn es machbar ist, suche ich das Gespräch mit jedem einzelnen Mitarbeiter. Jeder Mensch ist anders, jeder Mensch hat andere Belastungsgrenzen. Nur durch intensive Beschäftigung mit den Menschen und den Umständen in Ihrem Unternehmen kann ein ganzheitliches BGM-Konzept entstehen, das exakt auf Ihre Firma und auf Ihren Bedarf und Ihre firmeninternen Prozesse zugeschnitten ist.

Individuell ermittelte Bausteine, bzw. Handlungsschritte ergeben am Ende ein Ganzes. Die Inhalte dieser einzelnen Schritte plane ich in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten. Das so entwickelte Konzept ergänzt den bisherigen Arbeits- und Gesundheitsschutz in Ihrem Betrieb.

Mit den richtigen Fragen fängt alles an: Warum - was - wie

FB_erklärenderziele_bearbeitetJedes Unternehmen hat andere Beweggründe, über die Einführung eines BGM nachzudenken. Mal sind es interne Probleme oder die veränderte gesellschaftliche Entwicklung, mal sind es betriebliche Sozialleistungen oder auch der Wunsch, mehr für die Belegschaft zu tun. Ihre Beweggründe können wieder ganz andere sein. Sie formulieren Ihre Gründe, gemeinsam definieren wir dann die Ziele und erstellen eine Projekt- und Budgetplanung. In dieser ersten Phase unterstütze ich Sie gern mit diesen Leistungen:

  • Ich berate Sie bei der konkreten Zielsetzung.
  • Ich vernetze alle beteiligten Unternehmensbereiche.
  • Ich moderiere mögliche Steuerungskreise
  • Ich helfe Ihnen mit Erfahrung und Know-how bei der Projekt- und Budgetplanung.
  • Ich erstelle das für Ihren Bedarf passende Konzept.
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen

Genau Hinsehen. Wo drückt der sprichwörtliche Schuh?

Nun schauen wir uns Ihre betriebliche Gesundheitssituation genau an. Abgestimmt auf Ihren Beweggrund, Ihre Ziele und die Größe Ihres Unternehmens thematisiere ich verschiedene Problemfelder und analysiere die damit verbundenen arbeitsbedingten Gesundheitsbelastungen. Erst wenn wir genau wissen, welche Probleme in welchen Bereichen vorliegen, können wir uns über die individuellen Handlungsschritte Gedanken machen. In dieser Phase Ihres BGM-Projektes kann ich das Folgende für Sie tun:

  • Ich führe verschiedene Analysen durch. Dazu gehören: Auswertung der Fehlzeiten und der Unfallstatistik, Mitarbeiterbefragung, Arbeits- und Tätigkeitsanalyse sowie die Installation eines Gesundheitszirkels.
  • Ich werte die Ergebnisse der einzelnen Untersuchungen und Analysen aus.
  • Ich plane verhaltens- und verhältnisbezogene Maßnahmen.
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen

Fit am Arbeitsplatz - das können Sie für die Gesundheit tun

üb04_bearbeitetDie ermittelten Analyseergebnisse sind die Grundlage, die ich brauche, um zielgerichtete Maßnahmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zu planen. üb-01_berabeitetDabei berücksichtige ich - meiner ganzheitlichen Herangehensweise entsprechend - verhaltens- und verhältnisbezogene Maßnahmen gleichermaßen. Die sich daraus ergebenden Handlungsschritte sind einmal mehr für jedes Unternehmen individuell und unterschiedlich. Immer gleich aber ist meine Unterstützung. In dieser Phase sieht sie so aus:

  • Ich plane die für Ihren Betrieb notwendigen Veränderungen.
  • Ich plane firmeninterne Gesundheitstage und übernehme auch gerne die Organisation.
  • Ich entwickele präventive Gesundheitssportprogramme und führe Sie auf Wunsch auch durch.
  • Ich plane Gesundheitsprogramme mit ergonomischer Optimierung des Arbeitsplatzes.
  • Ich entwickele und betreue Firmenfitness-Angebote.
  • Ich vermittele Kooperations- und Netzwerkpartner zu den Themenfeldern Sucht, Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung und Entspannung.
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen

Evaluation. Damit Ihr Konzept auch morgen noch Nutzen bringt.

evaluation_bearbeitetNachdem wir die gesundheitsfördernden Maßnahmen in Ihrem Unternehmen implementiert haben, ist meine Arbeit noch nicht getan. Schließlich sollen die durchgeführten Aktionen und Maßnahmen nachhaltig wirken, denn ein langfristiger, hoher gesundheitlicher und ökonomischer Nutzen ist das Ziel. Aus diesem Grund führe ich erneut Analysen durch, die zeigen sollen, ob wir auf dem richtigen Weg sind oder ob wir ursprüngliche Ziele korrigieren oder konkretisieren sollten. Eine solche Evaluation ist entscheidend für die Nachhaltigkeit und die Qualität des gesamten betrieblichen Gesundheitsmanagements. Je nach Unternehmen ergeben sich folgende Handlungsschritte, die ich für Sie durchführen kann:

  • Ich wiederhole notwendige Analysen und werte sie aus.
  • Ich berate Sie und erläutere Ihnen, wie Sie Ihr BGM-Konzept fortführen sollten.
  • Ich unterstütze Sie beim Aufbau eines innerbetrieblichen BGM-Teams für die Planung und Steuerung des Gesamtprozesses.
  • Ich führe gesundheitsfördernde Maßnahmen für Sie durch.
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen
Dateien für den Upload bereitstellen

Lassen Sie uns drüber reden!

Erzählen Sie mir von Ihren Zielen und Visionen. Erfahren Sie, was man alles tun kann und welchen Nutzen betriebliches Gesundheitsmanagement für Ihre Mitarbeiter und für Ihr Unternehmen hat. Ich erläutere Ihnen schon im Vorfeld meine Vorgehensweise und natürlich sage ich Ihnen auch, mit welchen Kosten  Sie rechnen müssen. Ich nehme mir alle Zeit, die wir brauchen, um uns kennenzulernen.

Dieses erste Gespräch ist für Sie immer vollkommen unverbindlich und kostenlos.